Logo SSV

Hunde suchen
ein Zuhause

Hunde suchen ein Zuhause

Sennenhunde in Not

Als Schweizer Sennenhund – Verein mit Verantwortung gehört es zu unseren selbstverständlichen Aufgaben uns auch um Hunde zu kümmern die in Not geraten sind.

Es sind die unterschiedlichsten Gründe, warum ältere Tiere abgegeben werden müssen. Häufig werden Krankheiten der Besitzer, Familientrennungen oder besondere berufliche Veränderungen als Ursache angegeben.

Aus  Gründen des Tierschutzes vermittelt der SSV auch nicht im SSV/FCI gezüchtete Sennenhunde, sowie Sennenhund-Mischlinge,  die aus den verschiedensten Gründen Aufnahme in einem Tierheim oder einer Pflegestelle gefunden haben.

Genaue Informationen über die Hunde auf dieser Seite erhalten Sie über die Besitzer, die sich von ihrem Sennenhund trennen müssen oder dem angegebenen Tierheim / der Pflegestelle.

Auch diese Tiere, haben ein neues Zuhause verdient und zeigen ihre Dankbarkeit oft durch besondere Anhänglichkeit.

Bei Interesse erhalten Sie die Kontaktdaten zu den Hunden über die Welpenvermittlung 05101/915768 oder die

Zuchtbuchstelle 02196/1386 !!

 

Folgende Hunde suchen eine neue Familie

Nelson ist ein ruhiger, sanfter, sozial sehr gut verträglicher, kastrierter Großer Schweizer Rüde. Mit Kindern hatte er bisher nie Kontakt.

Aufgrund seines aktuellen Röntgenbefundes, inkl. Auswertung durch den SSV-Gutachter HD E1, OCD frei, ED rechts Grad 2, suchen wir einen ruhigen Platz für ihn, als Einzelhund oder als Zweithund zu einem älteren Hund.

Möglichst wenig Treppen, Physiotherapie und regelmäßige Bewegung sind sehr wichtig. Am Rad laufen und Bergtouren sind mit ihm nicht möglich.

 

 

Stand: 22.12.2018

    

Dem SSV liegen nur die hier angegebenen Informationen vor.

Bei Interesse erhalten Sie die Kontaktdaten zu den Hunden über die Welpenvermittlung oder die Zuchtbuchstelle.

(ALLE  ANGABEN ÜBER DIE HUNDE UNTER VORBEHALT)

Welpe Appenzeller