Logo SSV

Service & Termine
Termine Ausstellungen

Zu den Terminen

2020

2021

Neue Meldegebühren nach der MV September 2017 ab 01.01.2018:

Landesgruppenschau:

JK, ZK, CK, OK: 40,00 Euro
Babyklasse: 20,00 Euro
Jüngstenklasse: 20,00 Euro
Veteranenklassen: 20,00 Euro

Rüdenschau:

JK, ZK, CK, OK: 40,00 Euro
Babyklasse: 20,00 Euro
Jüngstenklasse: 20,00 Euro
Veteranenklassen: 20,00 Euro


Die Teilnahme am Zucht- und/oder Nachzuchtgruppenwettbewerb ist kostenfrei.

Die Meldeunterlagen für die CAC-Schauen können beim Ausstellungsleiter angefordert werden oder direkt hier als PDF-Datei herunter geladen werden.

Dem Meldeschein bitte eine Kopie der Ahnentafel beilegen.

Klasseneinteilung:

Stichtag für die Alterszuordnung in allen Klassen: Der Hund mussam Tag der Ausstellung das geforderte Lebensalter erreicht haben.

Babyklasse (BK) 4 bis 6 Monate
Jüngstenklasse (JJK) 6 bis 9 Monate
Jugendklasse (JK) 9 bis 18 Monate
Zwischenklasse (ZK) 15 bis 24 Monate
Offene Klasse (OK) ab 15 Monate
Championklasse (CK)* ab 15 Monate
Veteranenklasse (VK)
auf Nat. und Internat. Shows
ab 8 Jahren
Veteranenklasse I (VK)
auf allen Spezial-Rassehunde-Shows des SSV
(LG- Rüden- und Clubschau)
8 und 9 Jahre
Veteranenklasse II (VK)
auf allen Spezial-Rassehunde-Shows des SSV
(LG- Rüden- und Clubschau)
ab 10 Jahren

*
Eine Meldung ist nur möglich, wenn bis zum Tag des offiziellen Meldeschlusses ein erforderlicher Titel (Internationaler Schönheitschampion der F.C.I., Nationaler Champion der von der F.C.I. anerkannten Landesverbände, Deutscher Champion (Club & VDH) bestätigt wurde.


Achtung: ab 2005 berechtigen die Tagestitel „FCI-Weltsieger“und „FCI-Europasieger“nicht mehr zum Start in der Championklasse. Die Titel „Deutscher Bundessieger“und „VDH-Europasieger“ berechtigen nur noch in Verbindung mit dem Nachweis einer Anwartschaft für einen Championtitel auf einer anderen Zuchtschau.

Wichtiger Hinweis für Aussteller des Entlebucher Sennenhundes


Nach den neuen VDH-Ausstellungs-Ordnung , gilt ab dem 1.1.2009, ein generelles Ausstellungsverbot für kupierte Hunde.

Da es Entlebucher mit angeborener Stummelrute gibt oder eine Rutenverkürzung aufgrund einer medizinischen Indikation erfolgen kann, ist allen Ausstellern auferlegt, den Nachweis zur angeborenen Stummelrute oder zur Rutenverkürzung aufgrund medizinischer Indikation zu führen. Letzteres ist nur möglich, durch Vorlage eines Attestes oder Gutachtens einer Hochschule für Veterinärmedizin. Hinsichtlich der angeborenen Stummelrute empfiehlt es sich, bereits bei Einsendung der Meldeunterlagen eine Kopie der Vor- und Rückseite der Ahnentafel mit einzusenden, andernfalls bedarf es einer Kopie des Wurfmeldescheins.

 

Die neue VDH Ausstellungs-Ordnung ist für alle unsere Ausstellungen verbindlich!

Sie steht hier  VDH Ausstellungsordnung zur Verfügung.

Champion-Titel beantragen


********************************

ACHTUNG!


Änderungen für Hundeaussteller ab 01.01.2019

Unser Dachverband, der Verband für das Deutsche Hundewesen e. V. (VDH), hat in seiner Mitgliederversammlung am 22.04.2018 mehrheitlich einige Änderungen an der Ausstellungsordnung beschlossen. Die Ergebnisse dieser Mitgliederversammlung wurden beim AG Dortmund am 27.08.2018 eingetragen und erlangen mit dem 01.01.2019 Gültigkeit.

Was sich geändert hat:

Link zur VDH-Ausstellungsordnung

• Einsatz von Laserpointern und Zwingerwerbung ist verboten.(1)
• Die Ehrenklasse ist abgeschafft.
• Höchstmögliche Formwertnote in der Jugendklasse ist das V1.
• Das geforderte Lebensalter (für die Meldung in der jeweiligen Klasse) muss der Hund am Tag der Bewertung erreicht haben. (§ 13 Nr. 3)
• Best of Breed (BOB und Best of Opposite Sex (BOS).(2)
• Titel und Titelanwartschaften werden automatisch vergeben.(3)
• Mehrfacher „Deutscher Champion (Klub)“ möglich.(4)
• Kastrierte Rüden (gilt auch für chemisch kastrierte Rüden) sind nicht zugelassen.(5)
• Veteranen erhalten einen Formwert nebst Platzierung.(6)


Zusammenstellung:
Jochen H. Eberhardt
SSV Zuchtrichterobmann
Oktober 2018



(1)
Das betrifft z. B. Aufdrucke auf Kleidungsstücken und Boxenabdeckungen!

(2)
Auf Internationalen & Nationalen Ausstellungen wird der Titel „Best of Opposite Sex“ zwingend vergeben. An dem Wettbewerb nehmen maximal sechs Hunde teil:

Die besten Jugendhunde,
die CACIB Gewinner und
die besten Veteranen konkurrieren um das BOB.

Neben dem BOB muss der Richter auch den besten Hund des anderen Geschlechts (BOS) auswählen.

(3)
Sollte der Zuchtrichter keinen Titel bzw. keine Titelanwartschaft vergeben, muss dies vom Zuchtrichter ausdrücklich im Richterbericht erwähnt werden. (§ 25)

(4)
Die Mitgliederversammlung hat beschlossen, dass der Titel „Deutscher Champion (Klub)“ mehrfach von einem Hund erlangt werden kann, wenn es mehrere VDH-Vereine gibt, die die Rasse betreuen.

(5)
Auch nicht in der Veteranenklasse
(JHE: Meines Erachtens unfair, da kastrierte Hündinnen durchaus zugelassen sind. Hier hat sich der VDH den FCI-Regeln gebeugt).

(6)
Wenn der Formwert mindestens "sehr gut" lautet.

(Stand: 15.10.2020)

Ausstellungstermine 2020

Oktober 2020



16.10.2020 Herbstsieger Ausstellung Dortmund A E G

*** Achtung! ***
Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!



18.10.2020 BSA Gelsenkirchen Open-Air

Windhundstadion "Emscherbruch", Wiedehopfstr. 197, 44653 Gelsenkirchen

*** Achtung! ***
Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!



31.10.2020 Einzelbegutachtung LG Niedersachsen
HAPPY DOG Arena, Burgstraße 2, 30826 Hannover-Garbsen


Leiterin: Andrea Jäger
Fuhrenkamp 1
27336 Häuslingen
Tel.: 05165 2914854
Email: Mail an Leiterin
Richter: Herr Willi Güllix
Meldeschluss: 15.10.2020
oder bei Erreichen der Meldezahl von 50 Hunden.
Meldegebühr: 40,00 Euro (Hunde bis 9 Mon. und ab 8 Jahre: 20 Euro)
Anmeldung weiterhin über das bekannte Meldeprogramm!
Bankverbindung: Zahlungsempfänger: SSV LG NDS e. V.
IBAN: DE69 2555 1480 0485 3504 82
BIC: NOLADE21SHG
Verwendungszweck: Einzelbegutachtung + Name und ZB-Nr. des Hundes
Online-Meldung: Online-Meldung hier

Weitere Informationen finden Sie aktuell auf der Homepage der LG Niedersachsen!






November 2020


07.11.2020 CAC Karlsruhe

*** Achtung! ***

Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!***




08.11.2020 CACIB Karlsruhe

*** Achtung! ***

Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!***




Dezember 2020


05.12.2020 CAC Kassel

*** Achtung! ***
Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!



06.12.2020 CACIB Kassel A, E, G

*** Achtung! ***
Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!



12.12.2020 Int. Ausstellung Leipzig

*** Achtung! ***
Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!



13.12.2020 German Winner Show Leipzig

*** Achtung! ***
Diese Ausstellung wurde wegen des Corona-Virus abgesagt!



Ausstellungstermine 2021




Januar 2021


08.01.2021 - Annual Trophy Show, Dortmund

Sonderleiterin: Silke Weber-Schulz
Förster-Blanke-Str. 56
33154 Salzkotten
Tel: 02955-747076 oder 0151-58545067
E-Mail: KLICK
Richter: Herr Dirk Baars (NL): A, E, G
Herr Jürgen Sauer: B
Meldeschluss: 1: 11.11.2020 (50 €)
2: 02.12.2020 (60 €)

Info: VDH
Kontakt: E-Mail an VDH
Meldepapiere an/von: VDH Service GmbH
Postfach 10 41 54
44041 Dortmund
Tel: 0231-565000
Fax: 0231-592440
Online-Meldung: Klick



09.01.2021 - Internationale Ausstellung, Dortmund



Sonderleiterin: Silke Weber-Schulz
Förster-Blanke-Str. 56
33154 Salzkotten
Tel: 02955-747076 oder 0151-58545067
E-Mail: KLICK
Richter: Herr Dirk Baars (NL): B
Herr Jürgen Sauer: A, E, G
Meldeschluss: 1: 11.11.2020 (45 €)
2: 02.12.2020 (50 €)

Info: VDH
Kontakt: E-Mail an VDH
Meldepapiere an/von: VDH Service GmbH
Postfach 10 41 54
44041 Dortmund
Tel: 0231-565000
Fax: 0231-592440
Online-Meldung: Klick
Kombinationsmeldung: Annual Trophy Show und Internationale Ausstellung
Meldeschluss: 1: 11.11.2020 (85 €)
2: 02.12.2020 (105 €)

FEBRUAR 2021


28.02.2021 LG-Schau Hessen
in 35274 Kirchhain, Festhalle


Ausstellungsleiterin: Johanna Tschammer
Feldweg 8
35274 Kirchhain
Tel.: 06422-4444
E-Mail: rleinweb@web.de
Richter: N. N.
Meldeschluss: 24.01.2021 oder beim Erreichen der Meldezahl von 100 Hunden
Meldungen sind ab Dezember 2020 möglich!
Bankverbindung: Zahlungsempfänger:
SSV e. V. LG-Hessen
IBAN: DE41 5139 0000 0013 7970 05
BIC: VBMHDE5F
Verwendungszweck: LG-Schau Hessen, Name + ZB-Nr. des Hundes
Meldepapiere an/von: s. Ausstellungsleiter
Online-Meldung: www.macshot.de/ssv-lghe



MÄRZ 2021


14.03.2021 CACIB Offenburg

Sonderleiterin: Christina Kropfinger
Frankenstr. 35 a
76532 Baden-Baden
Tel.: 07221-9920062
Richter: Herr Georg Roth
Meldeschluss: 1: 22.01.2021 (45 €)
2: 05.02.2021 (55 €)
Info: www.vdh-bw.de
Kontakt: E-Mail
Meldepapiere von/an: Sylvia Bort, Gutachstr. 19, 71069 Sindelfingen
Tel: 07031-267233; Fax: 07031-267234
Online-Meldung:
Online-Meldung

 

Änderungen/Ergänzungen vorbehalten!