Logo SSV

 

 

Aktuelles aus dem Übungsbetrieb

27.03.2020

Aktuell ist der Übungsbetrieb ja ausgesetzt, dennoch muss der Platz gepflegt werden. Aufgrund des eingestellten Übungsbetriebs können wir diesmal den gesamten Platz in Angriff nehmen, da keine Hundepfote den Rasen betreten wird.

Diesmal stand Rasenpflege auf der Agenda. Zuerst wurde der Platz glattgezogen, wir haben ja so einige Untermieter, die ständig das Innere des Platzes nach aussen kehren. Danach konnte Dünger, Kalk und Grassamen ausgebracht werden und abschließend wurde der Platz gewalzt.

Das ganze ist natürlich konform mit dem bestehenden Kontaktverbot abgelaufen. Dank an Julian und Udo für die geleistete Arbeit im Vorfeld und am Arbeitstag.


 

07.02.2020

Heute stand die 1. Gruppenarbeit 2020 unter dem Motto „Einfach Spass“ auf dem Trainigsplan.

Unsere Übungsleiterinnen hatten sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht und haben sich wirklich tolle Aufgaben für unsere Hundeteams einfallen lassen. Zum Warmlaufen ging es zuerst mit Tempowechseln im Kreis herum, mal im Uhrzeigersinn, mal andersrum. Anschließend hieß es „alle Teams stehen bleiben“ - dann der Reihe nach im Slalom durch die Anderen durch.

Aufgeteilt in 2 Gruppen mussten wir uns danach gegeneinander im „Eierlauf“ messen. Rührei gab es (aus Sicht der Hunde leider) keins. Als nächste Station war die „Passantenbegegnung“ dran, welche alle Teams auch mit Bravour gemeistert haben.

Zum Schluss stand aber noch schwerste Übung auf dem Programm - den Platz über das Leckerchenfeld verlassen. 15 Leckereien waren es am Anfang und 15 am Ende – Prüfung bestanden.

Geschafft aber total zufrieden hatten wir 2 Beiner uns jetzt aber auch unsere Belohnung verdient. Selbstgemachte Graupensuppe, hmmm lecker.

 


 

02.12.2019

Die letzte Trainingseinheit im Jahr 2019 endete mit einer funkensprühenden Choreografie. Bei der Einheit war auch zum ersten mal die Abschlussklasse unserer Junghunde dabei. Eine ganz besondere Herausforderung für alle Beteiligten. Die alteingesessenen Hunde müssen sich an die neuen gewöhnen und für die Junghunde mitsamt Hundeführer ist die erste Einheit immer etwas sehr spannendes.


 

29.11.2019

Zum Abschluss der Junghudeausbildung haben wir einen Ausflug in die Stadt unternommen, neben den Junghunden waren auch erwachsene Profis mit dabei.


 

04.10.2019

Bei schlechtem Wetter üben die Kleinsten auf unserer großen, überdachten Terrasse. Der spezielle Besucher war bei den Kleinen und sorgte für viel Neugier.


 

19.08.2019

Vielfalt im Übungsbetrieb ist für uns ein wichtiger Punkt im Training.

 


13.04.2019

Gemeinsamer Arbeitstag mit unserem Partnerverein. Vor dem Aufräumen steht die Inventur war das Motto des Arbeitstages. Diesmal galt es im Wesentlichen das Inventar der beiden Welpenhäuser zu begutachten und neu zu verteilen. Dafür musste erst einmal eine Bestandsaufnahme stattfinden. Nachdem alles gesichtet wurde, konnte das Aufräumen durchgeführt werden. So einige Gegenstände, die schon länger als verschollen galten, tauchten wieder auf und wurden ihrer eigentlichen Nutzung wieder zugeführt. Ein paar andere Sachen fanden dagegen den Weg in die Entsorgung weil sie defekt waren oder zwischenzeitlich erneuert wurden.

Darüber hinaus stand die Platzpflege im Mittelpunkt. Beete wurden gepflegt, die Rasenfläche gedüngt und vieles mehr. Es war ein erfolgreicher Tag an dem allerdings nicht alles erledigt werden konnte. Der nächste Arbeitstag ist schon in Sichtweite.


23.02.20019

Unser Platz wurde gründlich überarbeitet. Ca. 50 Tonnen Sand und 10 Tonnen Kalk haben wir auf der Fläche verteilt. Danach wurde der Platz glatt gezogen und gewalzt. Für die Aktion war schweres Gerät notwendig, welches aus Remscheid hergebracht wurde. Unser Dank geht an Petra (für die Organistaion), Udo und Mattes (für die Ausführung). Großartige Aktion!

 

 

Tesbild