Logo SSV

 

Landesgruppe
Rheinland-Pfalz/Saar

Wo ist nur der Frühling geblieben?

________________________________________

Kaiserwetter + frischer Wind + ein tolles Team = eine gelungene Premiere!

 

 

In diesem Jahr fand die Körung bei der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saar zum ersten Mal auf dem Hundeplatz der Ortsgruppe Nonnweiler-Bierfeld statt. Zugegeben, etwas Bammel hatten die Mitglieder der OG Nonnweiler-Bierfeld schon, ob alles klappen wird. Aber die Bedenken waren schnell weggewischt, alles hat wunderbar gepasst: alle Ortsfremden wurden zielsicher zum Platz geleitet, der Platz selbst war in bestem Zustand, für Essen und Trinken war bestens gesorgt und das Wetter hätte besser nicht sein können.

Insgesamt 52 Sennenhunde stellten sich am 25. und 26. März mit ihren Besitzern vor. Es gab also eine Menge zu tun für unser Körteam. Frau Kappetijn, Herr Eberhardt, Herr Gerhard und Herr Roth leiteten die Körung sehr souverän mit ihrer großen Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen. Alle Teams konnten Messen, Chip ablesen, Laufen und Begutachten in einer entspannten Atmosphäre absolvieren.

Das Ergebnis am Ende des zweiten Tages konnte sich dann auch sehen lassen: Bis auf eine Hündin waren alle erfolgreich und konnten mit der Sonne um die Wette strahlen.

Viele blieben auch noch etwas länger: zum Unterstützen der "Leidensgenossen", die noch auf ihren Auftritt warten mussten, zum Klönen mit alten Bekannten, zum Kennenlernen neuer Bekannter… nicht zuletzt stärkten sich viele auch noch mit deftiger Gulaschsuppe, Würstchen und leckerem selbstgebackenen Kuchen und Torten.

Am Sonntagnachmittag konnten wir zusammen mit den Freunden der OG Nonnweiler-Bierfeld ein überaus positives Fazit ziehen: es war eine sehr schöne Veranstaltung, alle haben sich wohl gefühlt.

Bleibt nur noch eins, nämlich "Danke" zu sagen - unseren Körmeistern, den Hundebesitzern und Besuchern und unseren fleißigen Helferinnen und Helfern für zwei schöne, erfolgreiche Tage in Nonnweiler-Bierfeld: Vielen, herzlichen Dank !


________________________________________

Die Landesgruppe
Rheinland-Pfalz/Saar
würde sich freuen Sie auf der CACIB in Neunkirchen/Saar

http://www.cacib-saarbruecken.de/grafik/web-banner2017.jpg

begrüßen zu dürfen.

____________________________________________________

Die Landesgruppe
Rheinland-Pfalz/Saar
freut sich über

Ihren Besuch.

____________________________________________________

 

Landesgruppenschau Rheinland-Pfalz/Saar

am 27. August 2017

in 66882 Hütschenhausen bei Kaiserlautern

Wir laden hiermit schon jetzt alle Sennenhundenbesitzer zu unserer diesjährigen Landesgruppenschau herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn wir auch in diesem Jahr wieder viele „alte“ Freunde und Bekannte aber auch alle, die zu ersten Mal zu uns kommen wollen, auf dem neuen Ausstellungsgelände Hütschenhausen begrüßen können.

Hundeplatz Hütschenhausen

 

Wir freuen uns, unsere bewährten Richter Frau Henny Kappetijn und Frau Cornelia Schwesinger begrüßen zu dürfen.

Ausstellungsleiter

Eva Eichenwald

Gensbacher Str. 15A, 66352 Grossrosseln

Tel.: 06809-702790

E-Mail:eva.eichenwald@t-online.de

 

Anmeldung

Meldeschluss: 30.07.2017

Meldung: von/an Ausstellungsleiterin oder unten online.

 

 

Zur Information an die Aussteller der LG Schau!

Alle Sennenhundebesitzer, die ihren Hund online angemeldet haben, erhalten keine gesonderte Meldebestätigung.

Bankverbindung:

SSV LG RPS

Sparkasse Südwestpfalz

IBAN DE57 5425 0010 0005 0020 84

BIC MALADE51SWP

Verwendungszweck: LG-Schau 2017 + Name des Hundes

Meldestatistik

Eine Meldestatistik ist laut VDH Durchführungsbestimmung „Spezial-Rassehunde-Ausstellungen“ II. 3. erst nach Meldeschluss zu veröffentlichen.

Ausstellungsgelände Hütschenhausen

 

Adresse: SV e. V. Ortsgruppe Hütschenhausen, Hohlstraße Wasserbehälter, 66882 Hütschenhausen

Position für Navi: N-Breite: 49°25'39.79"N, O-Länge: 7°28'54.19"E

 


Quelle Google

 

Anfahrt:

- von Osten:

Autobahn A6, Kreuz Landstuhl West auf die A62 in Richtung Tier

nächste Abfahrt Nummer 9 Richtung Hütschenhausen,

in Spesbach den Kreisverkehr geradeaus durchfahren Richtung Hütschenhausen,

Spesbach ganz durchfahren nach Hütschenhausen,

ca. 250 m nach dem Ortschild Hütschenhausen rechts in die Hohlstraße einfahren und geradeaus der Beschilderung Hundeplatz folgen

- von Westen:

Autobahn A6, Kreuz Landstuhl West auf die A62 in Richtung Tier

nächste Abfahrt Nummer 9 Richtung Hütschenhausen,

in Spesbach den Kreisverkehr geradeaus durchfahren Richtung Hütschenhausen,

Spesbach ganz durchfahren nach Hütschenhausen,

ca. 250 m nach dem Ortschild Hütschenhausen rechts in die Hohlstraße einfahren und geradeaus der Beschilderung Hundeplatz folgen

- von Norden:

Autobahn A62, Abfahrt Nummer 9 Richtung Hütschenhausen,

in Spesbach den Kreisverkehr geradeaus durchfahren Richtung Hütschenhausen,

Spesbach ganz durchfahren nach Hütschenhausen,

ca. 250 m nach dem Ortschild Hütschenhausen rechts in die Hohlstraße einfahren und geradeaus der Beschilderung Hundeplatz folgen

- von Süden:

Autobahn A62, Abfahrt Nummer 9 Richtung Hütschenhausen,

in Spesbach den Kreisverkehr geradeaus durchfahren Richtung Hütschenhausen,

Spesbach ganz durchfahren nach Hütschenhausen,

ca. 250 m nach dem Ortschild Hütschenhausen rechts in die Hohlstraße einfahren und geradeaus der Beschilderung Hundeplatz folgen

Für Anfahrtsbescheibungen Dritter können wir keine Gewähr übernehmen!

Programm

 

08:30 Uhr Einlass der Hunde
09:30 Uhr Beginn des Richtens einschließlich Platzierung der Hunde
Vergabe der Titel Veteranensieger,
Jugendsieger,
Sieger,
Vergabe der Anwartschaften Jgd-CAC (VDH) , Jgd-CAC (SSV), Vet-CAC (VDH), Vet-CAC (SSV), CAC (VDH) und CAC (SSV)
Ermittlung des besten Junghundes  der Rassen (BJoB)
Ermittlung des besten Veterans  der Rassen (BVoB)
und der Rassebesten (BoB)
circa 14:00 Uhr Nachzuchtgruppen
Paarklassenwettbewerb
Zuchtgruppenwettbewerb
Wahl des schönsten Junghundes des Tages (BJIS)
Wahl des schönsten Veterans des Tages (BVIS)
Wahl des schönsten Hundes des Tages (BIS)
circa 16.00 Uhr  Ausgabe der Ausstellungsunterlagen