Logo SSV

Sommerfest 2013

 

Viel Spaß beim Sommerfest ...

   
   
...hatten die Sennenhundfreunde, die sich in Grafhorn eingefunden hatten, um zusammen den Sommer zu feiern. Los gings mit einem gemeinsamen Spaziergang, auf dem man sich schon mal beschnuppern konnte.
Weil sich alle gut riechen konnten, konnte auf der Spielwiese schon ein bißchen näher zusammengerückt werden...
Gute Bekannte freuten sich über das Wiedersehen, Entlebucher Hündin Lotta stellte fest, daß die große, langhaarige Schweizer Verwandtschaft freundliche Gesellen sind, den zweibeinigen Gästen wurde zur Erfrischung Waldmeisterbowle gereicht und während sich die Vierbeiner vom Marsch erholen konnten, stärkten sich die Menschen mit Steaks und Würstchen. Genügend Leckerlis gab`s natürlich auch!
Nach der Stärkung das erste Spiel: Hunderennen
Almut sorgte dafür, daß auch jeder erst auf Kommando loslief, fast alle sputeten was das Zeug hält zu ihren Menschen am anderen Ende der "Rennstrecke", große Konkurrenz bekamen die Berner und der Große Schweizer Sennenhund allerdings von Klein Aisha, die längst nicht die schlechteste Zeit lief...
...denn zu allgemeiner Belustigung entschied sich Nella trotz aufmunternden Zurufen von Frauchen auszubüchsen und stattdessen zu ihrem Herrchen zu laufen (auch ließ sich der eine oder andere Berner nicht aus der Ruhe bringen) ...
  Schließlich gewann Kenny mit 4,9s für die 50m das Rennen!
   
   
   
 

                                                           Seite 2

 

Weitere Berichte befinden sich im Archiv.