Logo SSV

Wanderung im Harzer Vorland 2015

 

Wanderung im Harzer Vorland

 

Am 15.03.2015 lud Familie Müller wieder zur Sennenhundwanderung mit anschließendem Beisammensein im Schützenhaus nach Duderstadt ein. Dreißig Menschen folgten der Einladung, das Hunderudel bestand aus etlichen Bernern, zwei Entlebuchern und fünf Appenzeller Sennenhunden. Diesmal mußten wir leider auf die Großen Schweizer verzichten.

 
Nach ausgiebiger Begrüßung und ausgiebigem Beschnüffeln ging es los auf und ab durch das schöne Eichsfeld...
Leider ist das Wetter nicht das beste gewesen, doch davon ließen sich weder Mensch noch Hund den Spaß vermiesen...
Auch bei diesem Treffen gesellten sich Gäste zu uns, Appenzeller Kalle mit seinen Menschen...
Am Schützenhaus wieder angekommen erstmal Pfötchen putzen, ging nicht nur Delina so...
Ein liebevoll hergerichtetes Buffet mit Eichsfelder Spezialitäten und Kuchen erwartete uns im Schützenhaus...
Herzlichen Dank an Familie Müller für die Organisation des schönen Treffens und für die tolle Bewirtung!
Jetzt geht`s nach Hause, aber wir kommen sehr gerne wieder!

Andrea Jäger
 

 

Weitere Berichte befinden sich im Archiv.