Logo SSV

Landesgruppe Baden-
Württemberg Süd
Termine

Termine für 2018

 

SSV-Körung am 23./24. Juni 2018 in Kappel-Grafenhausen

 

Am 23. & 24 Juni 2018 wird auf dem Hundeplatz des HSV Kappel-Grafenhausen eine SSV-Körung stattfinden.

 

Ort Hundesportverein Kappel-Grafenhausen, Eisenbahnstraße, 77966 Kappel-Grafenhausen
Anmeldung

Ihre vollständigen Unterlagen senden Sie an

Christian Hinze

Gieselbachstraße 26

77866 Rheinau

Tel: 07844 9149882

Fax:07844 9149883

Email: chmdffpm@web.de

Bankverbindung

SSV-Landesgruppe Baden-Württemberg Süd,

IBAN: DE93 6519 1500 0160 3690 10

BIC: GENODES1TET

Referenz: SSV-Körung 2018 / Name des Hundes

Anmeldeschluss 3 Wochen vor Körtermin oder bei Erreichen von 66 Hunden!!
Was muss zur Körung eingereicht werden? Worauf müssen Rüdenbesitzer achten!

Der Meldung sind Ablichtungen

  • der Vorder- und Rückseite der Ahnentafel,
  • des Gutachtens über die Hüftgelenksdysplasie (HD) für alle Rassen,
  • des Gutachtens über Schultergelenke- (OCD) für Große Schweizer Sennenhunde,
  • des Gutachtens über Ellenbogendysplasie (ED) für Berner Sennenhunde,
  • der Bescheinigung über die Untersuchung auf erbliche Augenerkrankungen, die nicht älter als sechs Monate ist, für Entlebucher Sennenhunde und Große Schweizer Sennenhunde,
  • des Ergebnisses eines PRA-Gentests sowie
  • des EU-Gutachtens für Entlebucher Sennenhunde beizufügen

Rüdenbesitzer

Bei der Ankörung muss der Nachweis des Besuches eines Züchterseminares vorgelegt werden.

 

Gebühren

Gleichzeitig ist die Körgebühr in Höhe von 100,00 Euro zu entrichten

Für die Körung nicht im SSV gezogener Hunde fällt die Körgebühr

in Höhe von 100 Euro zzgl. 30 Euro Beitrag für den Gesundheitsfonds

(falls noch nicht durch eine SSV-Röntgen-Auswertung bezahlt)

und 30 Euro für die Eintragung in das Zuchtbuch (Eintragung in Dogbase kostenfrei) an.

Gesamt : GF nicht gez. 160,00  Euro

                GF bereits gez. 130,00 Euro

Was muss zur Körung mitgebracht werden?

Bei der Körung selbst sind dann die oben genannten Unterlagen im Original vorzulegen.

Zusätzlich ist der Impfpass und der Mitgliedsausweis (es werden nur Hunde zur Körung zugelassen, die im Eigentum von SSV-Mitgliedern sind) mitzubringen.

Die Mitgliedschaft des Hundehalters im Spezialzuchtverein des Heimatlandes

(soweit ein Spezialzuchtverein für die jeweilige Rasse vorhanden ist)

muss bei der Körung nachgewiesen werden.

Für Hundehalter, die bereits vor September

2007 Mitglied im SSV waren, gilt hinsichtlich der Mitgliedschaft, als

auch der Möglichkeit Hunde im SSV ankören zu können Bestandsschutz.

Die oben dargestellten neuen Gebührenregelungen bleiben hiervon unberührt

und sind somit auch von diesen Hundehaltern zu entrichten.

Wichtiger Hinweis zur Körung

Körungen können entfallen, wenn weniger als 20 Hunde gemeldet werden. Die Annahmebestätigung und die Hinweise zu Tag und Uhrzeit der Prüfung erfolgt erst nach Meldeschluss. Die Körung selbst beginnt an den einzelnen Körtagen jeweils um 9:00 Uhr.

Läufige Hündin Ist Ihre Hündin bei dem Körtermin läufig setzen Sie sich frühzeitig mit dem/der Organisationsleiter/in der Körung in Verbindung, damit Sie einen entsprechenden Termin zum Ende des Körtages erhalten. Lassen Sie bei der Körung selbst Ihre Hündin solange im Fahrzeug - unter Berücksichtigung der aktuellen Wetterlage sollte das Erscheinen kurz vor dem Termin erfolgen - und vergewissern Sie sich, dass die übrigen Kandidaten durch Ihre Hündin nicht beeinträchtigt werden.

 


Landesgruppenausstellung am Samstag, den 6. Oktober 2018

 

Richter:

Fr. Christel Fechler - Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer Sennenhunde

Hr. Dr. Horst Hollensteiner - Berner Sennenhunde

Bitte beachten Sie, das jederzeit einer Änderung der Richtereinteilung vorgenommen werden kann

Ausstellungsleiter:

Gunther Mau, Hebelstraße 5, 77966 Kappel-Grafenhausen

Tel: 07822 300940

Email: g.mau-lg-bw-sued-ssv@web.de

Ort:

Hundesportplatz

77966 Kappel-Grafenhausen, Eisenbahnstraße

Meldegebühren:

40 Euro für Jugend-, Zwischen-, Offene-, Championklasse

20 Euro für Baby-, Jüngsten-, Veterantenklasse

Meldegeldzahlung an:

Volksbank Tettnang

Zahlungsempfänger: SSV e.V. LG-BWS

IBAN: DE93 6519 1500 0160 3690 10

BIC: GENODES1TET

Betreff: LG-Schau 2018 + Name des Hundes

Auch unsere ausländischen Aussteller bitten wir um Überweisung der Meldegebühren. Es werden keine Zahlungen am Ausstellungstag entgegeben genommen.

Meldeschluss: Am 08. September 2018 oder bei Erreichen der maximalen Meldezahl von 120 Hunden
Meldung am besten Online

 

Online-Meldung

Start: Die Ausstellung startet um 09.30 Uhr
Mitzubringen sind Da es sich um eine Freiluftveranstaltung handelt, denken Sie an ausreichend Regen bzw. Sonnenschutz. Ansonsten Stuhl, Ahnentafel, Impfpass mit gültiger Tollwutimpfung sowie jede Menge gute Laune

 


CAC & CACIB Karlsruhe am 10. & 11. November 2018

 

 

Termin:

10. November 2018 CAC

11. November 2018 CACIB

Sonderleiter:

keine eigene Sonderleitung

Richter:

CAC Karlsruhe -

Fr. Henny Kappetjin - Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer

CACIB Karlsruhe

Hr. Peter Lömker - Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer Sennenhunde

Fr. Henny Kappetjin - Berner Sennenhunde

1. Meldeschluss

CAC Karlsruhe 21.09.2018 - 35 Euro

CACIB Karlsruhe 21.09.2018 - 45 Euro

Komibmeldung 70 Euro

2. Meldeschluss

CAC Karlsruhe 05.10.2018 - 45 Euro

CACIB Karlsruhe 05.10.2018 - 55 Euro

Kombimeldung 90 Euro

Info www.vdh-bw.de
Kontakt: landesverband@web.de
Meldepapiere von/an

Sylvia Bort

Gutachstr. 19

71069 Sindelfingen

Tel: 07031-26 72 33

Fax: 07031-26 72 34

Online-Meldung www.vdh.de/vdh-ausstellerportal

 

 

Stand: 31-Mai-2018