Logo SSV

Landesgruppe Baden-
Württemberg Süd
Hengstparade Marbach

Hengstparade in Marbach

 

Am 29. September sowie am 3. und 5. Oktober 2008 gab es für die Sennenhunde unserer Landesgruppe ein Event der ganz besonderen Art. Bei der berühmten Hengstparade des Haupt- und Landgestüts Marbach fungierte die Schweiz in diesem Jahr als Gastland. Ein Grund für die Veranstalter auch Sennenhunde in das Show-Programm mit einzubeziehen. Die Hengstparade ist regelmäßig an allen Veranstaltungsterminen komplett ausverkauft, die Publikumszahlen belaufen sich auf ca. 10.000 Personen pro Vorführung. Somit ist die Veranstaltung ein idealer Ort gewesen um einer breiten Masse an Publikum unsere tollen "Dreifarbigen" und den Schweizer Sennenhundverein näher zu bringen.

Die Mühe und das Training hat sich gelohnt. An allen drei Tagen zeigten die Zughunde der Ortsgruppe Freiburg und der Schweizer Sennenhundfreunde Ortenau ihr Können. Die Menschenmassen waren beeindruckt, es gab tosenden Beifall. Viele Menschen sahen zum ersten Mal einen Zughund, ein für sie ungewöhnliches Bild, besonders bei einer Veranstaltung bei der sich alles um das Pferd dreht.

Unter dem Programmpunkt "Hopp Schwiz" starteten unsere Sennenhundler mit Ihren Hunden, begleitet von Albhornbläsern. Als Höhepunkt fuhr dann die Original Sankt-Gotthard-Postkutsche, gezogen von 5 Pferden in die Arena ein.

Für alle Beteiligten aber auch für die vielen Zuschauer war es ein unvergessliches Erlebnis auf höchstem Nivea, das riesigen Spaß machte.