Logo SSV

LG Baden-Württemberg Nord
Termine

Letzte Aktualisierung: 18 Juni 2016

 

Terminplan 2016

Januar

 

06.01.

Neujahrswanderung

zum Anmelden bitte HIER klicken !

Bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zurücksenden an:

email: helmut@sennenhun.de

24.01.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder der Landesgruppe Baden Württemberg – Nord, zeigen Sie durch Ihre Teilnahme Ihr Interesse an der Zugehörigkeit zum SSV.  

  

   Sonntag 24. Januar 2016 Beginn 10.30 Uhr
   

   Restaurant "An den Buchen"
   Alte Stuttgarter Str. 120
   71106 Magstadt
   Telefon (0 71 59) 4 18 88
   Telefax (0 71 59) 4 47 81
   E-Mail: info@andenbuchen.de Magstadt
   www.andenbuchen.de 
 
   Tagesordnungspunkte:
   1. Begrüßung und Eröffnung , durch den 1. Vorstand
   2. Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung
   3. Bericht des 1.Vorstand
   4. Bericht der Landesgruppenzuchtwartin
   5. Bericht der Kassiererin
   6. Bericht Öffentlichkeitsarbeit

   7. Bericht Vorstand Ausstellungswesen

   8. Bericht Vorstand Erziehung und Ausbildung
   9. Bericht der Kassenprüfer

 10. Entlastung der Vorstände

 11. Neuwahlen aller Ämter

       Landesgruppenleiter

       Stellvertretender Landesgruppenleiter

       Vorstand für Finanzen

       Schriftführer

       Vorstand für Ausstellungswesen

       Vorstand für Öffentlichkeitsarbeit

       Vorstand Erziehung und Ausbildung

       Vorstand für Bewirtung, Ausstellung etc.

  12. Ehrungen
  13. Anträge
  14. Verschiedenes, Wünsche und Anträge
   
   Anträge und Vorschläge
   Bitte bis zum 1. Januar 2016
   An den 1. Vorstand
   Werner Schneider

 

Nach der Mittagspause, ca. 13 Uhr 30, konnten wir Frau Dr. Kirsten Häusler für einen Vortrag gewinnen.

Thema: Physiotherapien für den Sennenhund

Februar

 
08.02.

Zughundegruppe Festumzug Gaildorf

09.02.

Zughundegruppe Festumzug Leonberg

März

 
06.03. Zughundegruppe Wagenziehen

April

 
10.04. Zughundegruppe Wagenziehen

Mai

 

14.05.

LG-Schau Baden-Württemberg Nord

71083 Herrenberg-Gültstein, Hundesportverein, Reuter Steige 1


Ausstellungsleiter: Andreas Krüger

                                Bergwiese 12

                                73098 Rechberghausen

                                Tel.: 07161/3899858

                                E-Mail: andreas.krueger23@t-online.de

Richter:

Frau

Bürgi Rintlisbacher, CH

Appenzeller mit allen Entscheidungen Appenzeller, alle Berner Veteranen,

alle Berner Baby und Jüngstenklasse,

Berner Hündinnen,

Alle Entscheidungen Berner

Herr

Josef Pohling , D

Berner Rüden, Entlebucher,

Große Schweizer

Alle Entscheidungen Entlebucher und

Große Schweizer

Entscheidungen Zuchtgruppen,

Paarklassen und BIS

   
Meldepapiere:

Meldepapiere/Kopie der Ahnentafel und Zahlung senden an:

                           Ausstellungsleiter:

Andreas Krüger

Bergwiese 12, 73098 Rechberghausen

Tel.: 07161/3899858

        E-Mail: andreas.krueger23@t-online.de

Meldeschein: Download Meldeschein
Meldeschluss:

Meldezahl erreicht, KEINE Meldungen mehr möglich !

Online-Meldung: www.macshot.de/ssv-lgbwn

 

Gebühren:

35€ für Jugend-/Zwischen-/Offene/Champion-/Ehrenklasse

20€ für Baby und Jüngstenklasse

Veteranen sind für Mitglieder kostenlos

Die Meldezahl ist auf 115 Hunde begrenzt !

Die aktuelle Zahl der gemeldeten Hunde ist unter folgendem Link abrufbar:

Gemeldete Hunde LG Schau 2016

 

                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   
                   

Für jeden gemeldeten Hund ist die Gebühr zu begleichen.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt !

Bitte an passende Kleidung denken, wir sind im freien auf der Wiese.

Auch bitte an den Wetterschutz für den Hund denken.

Achtung:

Wir bitten auch unsere Aussteller aus dem Ausland das Meldegeld

gleichzeitig mit der Meldung zu überweisen (Überweisungen sind innerhalb der EU bzw. aus der Schweiz per SEPA kostenlos).

Eine Barzahlung am Ausstellungstag ist nicht möglich!

Wer seinen Hund anmeldet, verpflichtet sich zur Zahlung des Meldegeldes, auch dann, wenn er aus sonstigem Grund nicht zur Ausstellung kommen kann!!

Wegbeschreibung :

Anfahrt von der Autobahn A81:

Verlassen Sie die A81 an der Anschlussstelle Herrenberg (Ausfahrt-Nr. 28) in Richtung B28, Herrenberg,

Tübingen, Ammerbuch, Gäufelden.

Biegen Sie nach links in die B28 ein. Bis zur Ampel ca. 350m. An der Ampel links in die Holzsteig-Strasse

 (K1036) abbiegen.

Sie kommen auf einen Kreisverkehr, diesen verlassen Sie in der 2. Ausfahrt -> Einsteinstrasse (K1036).

Bleiben Sie auf dieser Strasse bis zum nächsten Kreisverkehr.

Diesen Kreisel in der 2. Ausfahrt verlassen.

Bleiben Sie ca. 2,5km auf der K1036, im weiteren Verlauf sehen Sie schon den "Ackermann-Kreisel"

(Skulptur "rostige Stahlsäulen").

Den letzten Kreisverkehr (Ackermann-Kreisel) verlassen Sie auch in der 2. Ausfahrt.

Sie sind am Ausstellungsgelände angekommen.

Folgen Sie der Beschilderung für die Parkplätze.

Wegbeschreibung im Internet, siehe unter:

http://www.hsv-gueltstein.de

Mit diesem Link geht es zu den Ergebnissen

der LG-Ausstellung vom 14.5.16

Ergebnisse LG-Ausstellung BW Nord 14.05.16

 

Juni

 
04.06.

Landesgruppe Baden Württemberg Nord

Einladung zur Wanderung am Samstag, 4. Juni 2016 Treffpunkt: 14 Uhr

„ALBENGEL“ LANDGASTHOF 
 
Otto-Hoffmeister-Haus
Torfgrube 6
73266  LENNINGEN- SCHOPFLOCH  bei Kirchheim/Teck

http://www.albengel-otto-hoffmeister-haus.de    

es besteht die Möglichkeit 1 Stunde, oder 1 ½  Stunden gemeinsam mit den Hunden zu wandern. Im Anschluss werden wir zu einem zünftigen Vesper oder Essen im Biergarten des Gasthaus Albengel einkehren .

Zur Planung bitte die Anmeldung bis 28. Mai 16, bei Annette@Zaglauer.info

                                            Werner Schneider   

12.06. Zughundegruppe Wagenziehen

Juli

 
10.07. Zughundegruppe Wagenziehen

August

 
14.08. Zughundegruppe Wagenziehen

September

 
18.09.

Zughundegruppe

Maichinger Roßtag

25.09.

Züchterseminar am 25. September 2016

im Hotel/Restaurant Glemseck

Glemseck 1, 71229 Leonberg - Glemseck, www.hotel-glemseck.de  

Beginn 10.30 Uhr Zucht im SSV - Referentin Irmgard Mettmann         

12.00 Uhr Mittagessen         

13.30 Uhr Welpenaufzucht - Erziehung zum alltagstauglichen Hund                      Referentin Dr. Andrea Herz  

Es wird darauf hingewiesen, dass Eintragungen ins Teilnahmeheft erst nach Seminar Ende durchgeführt werden.

Anmeldung zum Seminar erwünscht unter Tel. 07337 / 921000 oder

mail irmgard.mettmann@gmx.net  

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Irmgard Mettmann / LG Zuchtwartin

Oktober

 

08.10.-

09.10.

09.10. Zughundegruppe Wagenziehen

November

 
06.11. Zughundegruppe Wagenziehen

Dezember

 
   

 

Terminplan 2015

Januar

   

06.01.

Neujahrswanderung

 

 

 
11.01. Zughundetraining  
25.01.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sonntag 25. Januar 2015 Beginn 10.30 Uhr

Restaurant "An den Buchen"
Alte Stuttgarter Str. 120
71106 Magstadt
Telefon (0 71 59) 4 18 88
Telefax (0 71 59) 4 47 81
E-Mail: info@andenbuchen.de Magstadt

 www.andenbuchen.de 


Tagesordnungspunkte:


1.  Begrüßung und Eröffnung , durch den 1. Vorstand
2.  Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung
3.  Bericht des 1.Vorstand
4.  Bericht der Landesgruppenzuchtwartin
5.  Bericht der Kassiererin
6.  Bericht Öffentlichkeitsarbeit
7.  Bericht der Kassenprüfer
8.  Entlastung der Vorstände

9.  Ehrungen
10. Anträge
11. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Anträge und Vorschläge

Bitte bis zum 1.Januar 2015
An den 1. Vorstand
Werner Schneider

Im Anschluss findet eine Züchtertagung mit unserer

LG Zuchtwartin Irmgard Mettmann statt.


 

Februar

   
08.02. Zughundetraining  
10.02. Festumzug Leonberg  

März

   
08.03. Zughundetraining  

April

   
19.04. Zughundetraining  

Mai

   

01.05-

03.05.

Ausflug zum Zughundemuseum in Österreich

                                                                                                                              

Landesgruppe Baden-Württemberg-Nord

1.Vorstand Werner Schneider Meisenweg 20  71149 Bondorf Tel. 07457-8468

Fax: 07457-4025 Handy 0173-3267517 E-Mail: wb.schneider@arcor.de

 

Es sind noch Restplätze vorhanden !

 

Nach Jahren ist es mal wieder soweit.

 

Unsere Landesgruppe bietet vom

Freitag 1. Mai bis Sonntag 3. Mai 2015

eine Busreise zur Besichtigung des Zughundemuseums in A - 3633 Schönbach / Österreich an.

 

Wir starten mit einem modernen Reisebus am Freitag 1. Mai 2015 ca. 6 Uhr ab Herrenberg, mit Zusteigemöglichkeiten in Sindelfingen, und an der A 8 Richtung München. Wir fahren nach Zwettl wo uns das Hotel Schwarz Alm erwartet, und 2 Tage mit Halbpension, und dem Wellnessbereich verwöhnen wird www.schwarzalm.at.

Die mitreisenden Hunde sollten ein Geschirr tragen, damit sie im Bus gesichert transportiert werden können. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen und 15 Hunde begrenzt, es besteht die Möglichkeit im Doppel, oder Einzelzimmer zu übernachten, Komplettpreis, Bus und Halbpension pro Person ca. 300 Euro.

Verbindliche Anmeldung mit Zahlung in Höhe von 300 €

pro Person an obige Adresse.

Nach Anmeldung erhalten Sie die Bankverbindung zur Zahlung.

  

Ihre LG Leitung

Werner Schneider

 

 
17.05.

LG-Schau Baden-Württemberg Nord

71083 Herrenberg-Gültstein, Hundesportverein, Reuter Steige 1


Ausstellungsleiter: Katrin Täumer

Buchenweg 24

73119 Zell u. Aichelberg

Tel.: 07164-147394

E-Mail: katrin.taeumer@t-online.de

Richter:

Frau Marie-Luise Bill, CH

Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer

AEG BOB und bester Veteran

Frau Petra Schultheiss, D

Berner Sennenhunde Berner

BOB, BIS, Zuchtgruppen

   
Meldepapiere:

Meldepapiere/Kopie der Ahnentafel und Zahlung senden an:

Ausstellungsleiter:

Katrin Täumer

Buchenweg 24, 73119 Zell u. Aichelberg

Tel.: 07164-147394

E-Mail: katrin.taeumer@t-online.de

Meldeschein: Meldeschein zum Download
Meldeschluss:

19.04.2015

Online-Meldung: www.macshot.de/ssv-lgbwn

Gebühren:

35€ für Jugend-/Zwischen-/Offene/Champion-/Ehrenklasse

20€ für Baby und Jüngstenklasse

Veteranen sind für Mitglieder kostenlos

 

Meldestatistik LG-Schau Herrenberg-Gültstein 2015
  Vet I Vet II Baby Ju Zw Ch OK Gesamt
AS-Rüden 0 0 1 0 0 0 0 1 2
AS-Hündinnen 0 0 1 0 1 0 0 2 4
BS-Rüden 1 0 1 3 6 2 0 10 23
BS-Hündinnen 3 2 1 7 9 6 3 8 39
ES-Rüden 0 0 0 0 0 0 0 2 2
ES-Hündinnen 1 0 0 0 2 4 2 1 10
GS-Rüden 1 0 1 2 7 1 2 4 18
GS-Hündinnen 0 0 0 4 7 1 1 2 15
                  113

Für jeden gemeldeten Hund ist die Gebühr zu begleichen.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt !

Bitte an passende Kleidung denken, wir sind im freien auf der Wiese.

Auch bitte an den Wetterschutz für den Hund denken.

Achtung:

Wir bitten auch unsere Aussteller aus dem Ausland das Meldegeld

gleichzeitig mit der Meldung zu überweisen (Überweisungen sind innerhalb der EU bzw. aus der Schweiz per SEPA kostenlos).

Eine Barzahlung am Ausstellungstag ist nicht möglich!

Wer seinen Hund anmeldet, verpflichtet sich zur Zahlung des Meldegeldes, auch dann, wenn er aus sonstigem Grund nicht zur Ausstellung kommen kann!!

Wegbeschreibung :

Anfahrt von der Autobahn A81:

Verlassen Sie die A81 an der Anschlussstelle Herrenberg (Ausfahrt-Nr. 28) in Richtung B28, Herrenberg,

Tübingen, Ammerbuch, Gäufelden.

Biegen Sie nach links in die B28 ein. Bis zur Ampel ca. 350m. An der Ampel links in die Holzsteig-Strasse

 (K1036) abbiegen.

Sie kommen auf einen Kreisverkehr, diesen verlassen Sie in der 2. Ausfahrt -> Einsteinstrasse (K1036).

Bleiben Sie auf dieser Strasse bis zum nächsten Kreisverkehr.

Diesen Kreisel in der 2. Ausfahrt verlassen.

Bleiben Sie ca. 2,5km auf der K1036, im weiteren Verlauf sehen Sie schon den "Ackermann-Kreisel"

(Skulptur "rostige Stahlsäulen").

Den letzten Kreisverkehr (Ackermann-Kreisel) verlassen Sie auch in der 2. Ausfahrt.

Sie sind am Ausstellungsgelände angekommen.

Folgen Sie der Beschilderung für die Parkplätze.

Wegbeschreibung im Internet, siehe unter:

http://www.hsv-gueltstein.de/1_DerVerein.html

 

Juni

   
14.06. Zughundetraining  

Juli

   
12.07. Zughundetraining  

August

   
09.08. Zughundetraining  

September

   
20.09.

Herbstwanderung

Ort: Neidling 8 in 73525 Schwäbisch Gmünd /Ostalbkreis

Uhrzeit 11.00 Uhr

Anfahrt von Richtung Stuttgart kommend auf der B 29. Ausfahrt Schwäbisch Gmünd West. Danach rechts abbiegen und die erste Möglichkeit beim TÜV (ca. 150m) links bis man „anstößt“ dann links und immer dem Feldweg entlang an einem Reitstall vorbei. Bei der Gabelung (Martherpfahl) links halten und immer weiter in den Wald hinein ca. 500 m. Siehe auch Anfahrtsbeschreibung www.bistro-hoelltal.de

Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz des Waldgasthauses im Hölltal. Dort werden wir anschließend auch gemeinsam Mittagessen. Zur Beachtung es ist ein „Schützenhaus“ an dem die Sportschützen bis ca. 12.00 Uhr trainieren (Schussfestigkeit der Hunde) Hunde dürfen mit ins Lokal und auf die Terrasse mitgenommen werden.

Dauer der Wanderung (Rundweg) ca. 45 min kann auf ca. 90 min für

Diejenigen die etwas mehr laufen möchten, ausgedehnt werden. Die Wanderung findet im Hölltal statt, geht meist durch den Wald, teilweise an einem Bach entlang und über Lichtungen. Wege teilweise Asphalt, Schotter und Waldboden mit leichten Steigungen und Gefälle. Die Nichtwanderer haben die Möglichkeit sich am Parkplatz im Wald auf asphaltiertem Boden die Füße zu vertreten oder im Waldgasthaus auf die Wanderer zu warten.

Anmeldung für die Wanderung unter Kontakte auf der Homepage www.treibballsport-bokesch.de

 

Oktober

   
11.10. Zughundetraining  

November

   
08.11. Zughundetraining  
     

14.11.-

15.11.

Teilnahme an der ANIMAL 2015 in Stuttgart  

21.11.-

22.11.

Terminhinweis

Kynologische Arbeitstagung des

VDH Baden-Württemberg

am 21. & 22. November 2015

Kynologische Arbeitstagung Leonberg des VDH-Landesverbands Baden-Württemberg

Am 21. & 22. November 2015 führt der VDH Landesverband Baden-Württemberg seine alljährliche Kynologische Arbeitstagung zum 35. Mal durch; eine der ältesten Fortbildungsveranstaltung im VDH.

Prägten allgemeine Themen rund um den Hund und die Hundezucht die Veranstaltungen der letzten Jahre, so liegt in diesem Jahr der Themenschwerpunkt bei der Zucht selbst. Samstags (21. November) referiert Frau Prof. Dr. Anne-Rose Günzel-Apel von der Tierärztlichen Hochschule Hannover zunächst über die Zeitspanne vom Deckakt bis zum Wurf. Im zweiten Teil ihres Vortrags befasst sie sich mit möglichen Problemen beim Geburtsvorgang; eigentlich mit dem frühzeitigen Erkennen von sich anbahnenden Problemen.

Vor vielen Jahren, zum Ende des letzten Jahrtausends, hielt Frau Prof. Dr. Susi Arnold (Tierspital der Universität Zürich) Vorträge zu diesem Thema:


Bei einem gemeinsamen Züchterseminar der Landesgruppen BWN, BWS und BYN, bei Fortbildungs-veranstaltungen des VDH und auch in Leonberg. Die Besucher beurteilten damals diese Vorträge durchweg als sehr interessant, lehr- und hilfreich. Teilnehmende Züchter waren der Überzeugung, dass Vorträge zu diesem Themenbereich Pflicht im Fortbildungsprogramm der Züchter sein müsse. Frau Gu¨nzel-Apels Vortrag wird sich gewiss in dieser Reihe einordnen.

Steht der Samstag im Zeichen der Hündinnen, so sollen sonntags Rüden-spezifische Probleme im Vordergrund stehen. Die Vorträge Herrn Prof. Axel Wehrends (Fachbereich Veterinärmedizin an der Justus-Liebig Universität zu Gießen) haben den medizinischen Aspekt der Rüden in der Zucht zur Grundlage. Wenden sich diese Vorträge vordergründig nur an Zuchtrüdenbesitzer, so wird sicher auch jeder Besitzer einer zuchtfähigen Hündin Neues, Interessantes und Bedenkenwertes erfahren; Wissen, das ihm in der züchterischen Zukunft sicher das eine oder andere Mal zum Vorteil gereicht.

Abgerundet werden beide Tage durch Vorträge, die den Einsatz von Antibiotika in der Hundezucht behandeln. Wer kennt diese Problematik aus der Nutztierzucht nicht zu genüge? Nur was hat Nutztierzucht mit unserer, im SSV, VDH und der FCI gepflegten Hundezucht gemein?

Lassen wir uns überraschen. Nach den Vorträgen von Herrn Jürgen Althaus (Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter der Tierärztlichen Hochschule Hannover) am Samstag und Herrn Prof. Dr. Axel Wehrend ebenfalls von der Tierärztlichen Hochschule Hannover sonntags werden wir klüger sein.

 

Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie im Internet:
http://vdhbw.de/vdh-bw/aktuelles/meldungen/2015-11-22-kynologischearbeitstag.php

 

Dezember

   

 

Terminplan 2014

Januar    
05.01.

Einladung zum Neujahrsspaziergang 2014

Treffpunkt:      71067 Sindelfingen, Parkplatz im Eichholzer Täle

                            Am    5. Januar 2014  um     14.00 Uhr.

                           

Vom Parkplatz aus sehen Sie in ca. 100m Entfernung einen Spielplatz mit

Feuerstellen, Tischen und Bänken.

Dort beginnt unser Spaziergang und wir kehren auch wieder hierher zurück..

Nach dem Spaziergang gibt es heiße Rote vom Grill mit Brötchen die wir zum

Freundschaftspreis verkaufen.

Tee-, Kaffee-, Punsch-, Glühwein- und Kuchenspenden sind willkommen,

bitte bei Helmut Knittel bis 2. Jan. melden.

 

Anfahrt:         

Straße fürs Navigationssystem:  Theodor-Heuss-Straße,

71067 Sindelfingen.                          

Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie im Internet unter:

                            www.hundefreunde-sindelfingen.de/Anfahrt.

 

Anmeldung:    Bis spätestens 2.Januar 2014 bei:

                            Helmut Knittel

                            Parlerstraße 21

                            70736 Fellbach

                            Telefon:  0711 – 51 03 603

                            E-Mail:  helmut@sennenhun.de

               

 

12.01.

Wagenziehen  
15.01. Stammtisch  
26.01.

   Einladung zur Jahreshauptversammlung

   Sonntag 26. Januar 2014 Beginn 10.30 Uhr

   Restaurant "An den Buchen"
   Alte Stuttgarter Str. 120
   71106 Magstadt
   Telefon (0 71 59) 4 18 88
   Telefax (0 71 59) 4 47 81
   E-Mail: info@andenbuchen.de Magstadt


   www.andenbuchen.de 
 


   Tagesordnungspunkte:


   1.Begrüßung und Eröffnung , durch den 1. Vorstand
   2. Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung
   3. Bericht des 1.Vorstand
   4. Bericht der Komm. Landesgruppenzuchtwartin
   5. Bericht der Kassiererin
   6. Bericht Öffentlichkeitsarbeit
   7. Bericht der Kassenprüfer
   8. Entlastung der Vorstände

   9. Neuwahlen aller Ämter

  10. Ehrungen
 11. Anträge
 12. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

     

   Anträge und Vorschläge

   Bitte bis zum 1.Januar 2014
   An den 1. Vorstand
   Werner Schneider

 
Februar    
09.02. Wagenziehen  
11.02. Leonberger Festumzug  
12.02. Stammtisch  
März    
09.03. Wagenziehen  
April    
13.04. Wagenziehen  
Mai    

01.05.-

04.05.

Vom 1.5- 4.5.2014 bietet die LG Baden Württemberg Nord ein intensives Wagenziehtraining und Gehorsamstraining in Magstadt an.
Dafür konnten wir das Ehepaar Pieper gewinnen.
Anmeldung an Sabine Knittel Abends Tel. 0711-5103603
sabine@sennenhun.de

Anmeldeschluß 15.April oder nach erreichen

von max. 15 Zughundeanmeldungen

 
11.05. KEIN Wagenziehen, Termin fällt aus !  
17.05.

Rüdenschau  

Richtereinteilung:

Frau Fechler Berner Sennenhunde

Herr Dr. Bachmann Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer Sennenhunde  

Frau Fechler Berner BOB Berner, BIS, Zuchtgruppen

Herr Dr. Bachmann  AEG BOB 

Ausstellungsleiter: Werner Schneider

Meisenweg 20, 71149 Bondorf

Tel.: 07457-8468

Fax: 07457-4025

E-Mail: wb.schneider@arcor.de

Online-Meldung: www.macshot.de/ssv-rs

Klassenbelegung
SSV-Rüdenschau Herrenberg-Gültstein 17.5.2014

Rasse Ve2 Ve1 Jün Jug Zwi Cha Off Summe
R H R H R H R H R H R H R H R H =
Appenzeller Sennenhund 1 2 3 0 3
Berner Sennenhund 4 2 7 3 17 33 0 33
Entlebucher Sennenhund 1 2 3 1 1 2 10 0 10
Großer Schweizer Sennenhund 1 2 1 4 3 11 0 11

Babyklasse:

BS: 2 R

Meldezahlen Stand 04.05.14

Gebühren:

35€ für Jugend-/Zwischen-/Offene/Championklasse

20€ für Baby und Jüngstenklasse

Die Gebühren fallen für jede Ausstellung extra an !

Für jeden gemeldeten Hund ist die Gebühr pro Ausstellungstag

zu begleichen. Die Tage können nicht miteinander kombiniert werden!

 

Achtung:

Wir bitten auch unsere Aussteller aus dem Ausland das Meldegeld

gleichzeitig mit der Meldung zu überweisen (Überweisungen sind innerhalb der EU bzw. aus der Schweiz per SEPA kostenlos).

Eine Barzahlung am Ausstellungstag ist nicht möglich!

Wer seinen Hund anmeldet, verpflichtet sich zur Zahlung des Meldegeldes, auch dann, wenn er aus sonstigem Grund nicht zur Ausstellung kommen kann!!

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt !

Bitte an passende Kleidung denken, wir sind im freien auf der Wiese.

Auch bitte an den Wetterschutz für den Hund denken.

Wegbeschreibung :

Anfahrt von der Autobahn A81:

Verlassen Sie die A81 an der Anschlussstelle Herrenberg (Ausfahrt-Nr. 28) in Richtung B28, Herrenberg,

Tübingen, Ammerbuch, Gäufelden.

Biegen Sie nach links in die B28 ein. Bis zur Ampel ca. 350m. An der Ampel links in die Holzsteig-Strasse

 (K1036) abbiegen.

Sie kommen auf einen Kreisverkehr, diesen verlassen Sie in der 2. Ausfahrt -> Einsteinstrasse (K1036).

Bleiben Sie auf dieser Strasse bis zum nächsten Kreisverkehr.

Diesen Kreisel in der 2. Ausfahrt verlassen.

Bleiben Sie ca. 2,5km auf der K1036, im weiteren Verlauf sehen Sie schon den "Ackermann-Kreisel"

(Skulptur "rostige Stahlsäulen").

Den letzten Kreisverkehr (Ackermann-Kreisel) verlassen Sie auch in der 2. Ausfahrt.

Sie sind am Ausstellungsgelände angekommen.

Folgen Sie der Beschilderung für die Parkplätze.

Wegbeschreibung im Internet, siehe unter:

http://www.hsv-gueltstein.de/1_DerVerein.html

 

 
18.05.

LG-Schau Baden-Württemberg Nord

71083 Herrenberg-Gültstein, Hundesportverein, Reuter Steige 1


Ausstellungsleiter: Werner Schneider

Meisenweg 20, 71149 Bondorf

Tel.: 07457-8468

Fax: 07457-4025

E-Mail: wb.schneider@arcor.de

Richter:

Frau Christel Fechler(D) Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer Sennenhunde AEG BOB
Herr Dr. Bachmann (D) Berner Sennenhunde Berner BOB BIS Zuchtgruppen
   
Meldepapiere:

Meldepapiere/Kopie der Ahnentafel und Zahlung senden an:

Ausstellungsleiter:

Werner Schneider

Meisenweg 20, 71149 Bondorf

Tel.: 07457-8468

Fax: 07457-4025

E-Mail: wb.schneider@arcor.de

Meldeschein: Meldeschein zum Download
Meldeschluss:

Beide Ausstellungen bis zum 02.05.14 einschliesslich verlängert!

Online-Meldung: www.macshot.de/ssv-lgbwn

 

Klassenbelegung
LG-Ausstellung BW Nord Herrenberg-Gültstein 18.5.2014

Rasse Ve2 Ve1 Jün Jug Zwi Cha Off Summe
R H R H R H R H R H R H R H R H =
Appenzeller Sennenhund 1 1 2 1 3 4
Berner Sennenhund 1 2 4 6 3 6 12 6 11 2 1 14 16 33 51 84
Entlebucher Sennenhund 1 2 1 1 1 2 3 3 1 1 3 7 12 19
Großer Schweizer Sennenhund 2 2 1 3 3 1 4 2 10 8 18

Babyklasse:

BS: 3R / 1H

ES: 0R / 1H

GS: 2R / 0H

Meldezahlen Stand vom 04.05.14

Die Gebühren fallen für jede Ausstellung extra an !

Für jeden gemeldeten Hund ist die Gebühr pro Ausstellungstag

zu begleichen. Die Tage können nicht miteinander kombiniert werden!

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt !

Bitte an passende Kleidung denken, wir sind im freien auf der Wiese.

Auch bitte an den Wetterschutz für den Hund denken.

Achtung:

Wir bitten auch unsere Aussteller aus dem Ausland das Meldegeld

gleichzeitig mit der Meldung zu überweisen (Überweisungen sind innerhalb der EU bzw. aus der Schweiz per SEPA kostenlos).

Eine Barzahlung am Ausstellungstag ist nicht möglich!

Wer seinen Hund anmeldet, verpflichtet sich zur Zahlung des Meldegeldes, auch dann, wenn er aus sonstigem Grund nicht zur Ausstellung kommen kann!!

Wegbeschreibung :

Anfahrt von der Autobahn A81:

Verlassen Sie die A81 an der Anschlussstelle Herrenberg (Ausfahrt-Nr. 28) in Richtung B28, Herrenberg,

Tübingen, Ammerbuch, Gäufelden.

Biegen Sie nach links in die B28 ein. Bis zur Ampel ca. 350m. An der Ampel links in die Holzsteig-Strasse

 (K1036) abbiegen.

Sie kommen auf einen Kreisverkehr, diesen verlassen Sie in der 2. Ausfahrt -> Einsteinstrasse (K1036).

Bleiben Sie auf dieser Strasse bis zum nächsten Kreisverkehr.

Diesen Kreisel in der 2. Ausfahrt verlassen.

Bleiben Sie ca. 2,5km auf der K1036, im weiteren Verlauf sehen Sie schon den "Ackermann-Kreisel"

(Skulptur "rostige Stahlsäulen").

Den letzten Kreisverkehr (Ackermann-Kreisel) verlassen Sie auch in der 2. Ausfahrt.

Sie sind am Ausstellungsgelände angekommen.

Folgen Sie der Beschilderung für die Parkplätze.

Wegbeschreibung im Internet, siehe unter:

http://www.hsv-gueltstein.de/1_DerVerein.html

 
Juni    
15.06. Wagenziehen  
Juli    
13.07. Wagenziehen  
August    
10.08. Wagenziehen  
September    
  Findet KEIN Wagenziehen statt !  
Oktober    
12.10.

Spaziergang mit der Zughundegruppe um den Katzenbacherhof

Am 12.Okt 2014 machen wir einen Spaziergang
von ca. 1,5 Stunden rund um den Katzenbacherhof.
Wer möchte kann seinen Wagen mitbringen, die Strecke hat keine große Steigungen.
Wir wollen um 14.00Uhr loslaufen.

Unter folgender Homepage findet Ihr eine Wegbeschreibung und vieles mehr!
http://www.katzenbacherhof.de

Anmeldungen bei Fam. Knittel
sabine@sennenhun.de
oder 0711-5103603

 
18.10.

3. Deutsche Meisterschaft für Fährtenhunde im SSV und Länderpokalkampf am 18. 10.2014 in der LG BW-Nord


Veranstalter: Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e. V.
Wegbeschreibung

>Ausschreibung<


Ausrichtung: LG BW Nord
Ort: Nellingen
Organisation:
Anni Warfen + Klaus Besser
Telefon: 0 23 04 / 75 06 00
Handy: 01 71 / 6 40 36 55
e-Mail: klausbesser@googlemail.com
Meldungen an Prüfungsleiter:
Klaus Besser
Telefon: 0 23 04 / 75 06 00
Handy: 01 71 / 6 40 36 55
e-Mail: klausbesser@googlemail.com
>Starterliste<
Leistungsrichter:
Länderpokal: Anni Warfen - SSV

SSV-DM: n.n.
Meldeschluß: 20.9.2014

>Meldeformular<
Zeitplan:
(Änderungen vorbehalten)
Freitag, 17.10.2014
18:30 Uhr Veterinärkontrolle
19:30 Uhr Begrüßung / Auslosung
Samstag, 18.10.2014
08:00 Uhr Beginn Fährtenarbeit
09:30 Uhr Beginn LP-Prüfung
18:00 Uhr Siegerehrung
Quartiere:
Landgasthof Krone Fam.Stricker
Aicher Str. 7, 89494 Nellingen, Tel.: 07337-96960

Länderpokal
Teilnehmen kann jedeR HundeführerIN, der/die Mitglied im SSV sind und eine gültige SSV-Leistungskarte für den vorzuführenden Hund besitzen.
Die Hunde werden in den Stufen GH 1, GH 2, BH/VT, UO 1, UO 2, UO 3 vorgeführt
Die Prüfung GH 1 sowie alle anderen o. g. Prüfungsstufen können auch erstmalig abgelegt werden.
Anmeldungen können ab sofort mit dem SSV-Formular
Anmeldung zur Prüfung, Stand 1-2013, (Bitte Unterschrift des Übungsleiters nicht vergessen)
an Klaus Besser, Am Uhlenhorst 11, 58239 Schwerte oder per Mail klausbesser@googlemail.com gesendet werden.
Teilnahmezahl ist mit der maximalen Zahl der erlaubten Einheiten begrenzt.
Meldeschluss für den Länderpokal ist der 20.09.2014.


Fährtenhund-DM
Es werden die Hunde in den Stufen F 4 bis F 5 geprüft-.
Die Teilnehmer der Stufen F 4 + F 5 kämpfen um die DM-Meisterschaft (Achtung: für F4 + F5 gesondertes Anmeldeformular „Anmeldung zur DM“)
Meldeschluss für die DM der Fährtenhunde ist der 20.09.2014.
Aus organisatorischen Gründen ist eine Annahme von Meldungen nach dem Meldeschluss leider nicht mehr möglich.

 

19.10-

25.10.

Ausbildungswoche des SSV

auf dem Gelände des HSV Herrenberg Gültstein.

Anmeldung:

http://www.ssv-ev.de/documents/Anmeldung-zur-SSV-Ausbildungswoche-2013_01.pdf

Nach der Anmeldung an

Werner Schneider

Schweizer Sennenhund Verein für Deutschland
Landesgruppe Badenwürttemberg Nord
Meisenweg 20
71149 Bondorf
Tel: 07457 8468
Fax: 07457 4025

wb.schneider@arcor.de

erhalten Sie die Bankverbindung zur Bezahlung.

Wegbeschreibung :

Anfahrt von der Autobahn A81:

Verlassen Sie die A81 an der Anschlussstelle Herrenberg (Ausfahrt-Nr. 28) in Richtung B28, Herrenberg,Tübingen, Ammerbuch, Gäufelden.

Biegen Sie nach links in die B28 ein. Bis zur Ampel ca. 350m. An der Ampel links in die Holzsteig-Strasse (K1036) abbiegen.

Sie kommen auf einen Kreisverkehr, diesen verlassen Sie in der 2. Ausfahrt -> Einsteinstrasse (K1036).

Bleiben Sie auf dieser Strasse bis zum nächsten Kreisverkehr.

Diesen Kreisel in der 2. Ausfahrt verlassen.

Bleiben Sie ca. 2,5km auf der K1036, im weiteren Verlauf sehen Sie schon den "Ackermann-Kreisel" (Skulptur "rostige Stahlsäulen").

Den letzten Kreisverkehr (Ackermann-Kreisel) verlassen Sie auch in der 2. Ausfahrt.

Oder 71083 Herrenberg Horberstraße ohne Nummer, nach Stadtende noch ca. 2 Km auf der Straße beliben bis zum Ackermann Kreisverkehr mit den rostigen Säulen.

Sie sind am Ausstellungsgelände angekommen.

Folgen Sie der Beschilderung für die Parkplätze.

Wegbeschreibung im Internet, siehe unter:

http://www.hsv-gueltstein.de/1_DerVerein.html

 
November    

15.11.-

16.11.

Teilnahme an der ANIMAL 2014 in Stuttgart  
02.11. Wagenziehen  
Dezember    
     

 

 

zurück