Logo SSV

Landesgruppe Berlin / Brandenburg /
Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelles

Juni 2016

25. Landesgruppenausstellung der LG BBMV

am 5. Juni fand unter reger Teilnahme aller vier Rassen auf der Reitanlage Münchehofe unsere 25. Landesgruppenschau statt.

25. Landesgruppenausstellung der LG BBMV

Liebe Sennenhund-Freunde,

unsere diesjährige Landesgruppenausstellung findet am Sonntag, den 5. Juni 2016 vor den Toren Berlins auf dem Gelände der Reitanlage Münchehofe statt (bitte beachten Sie den Hinweis weiter unten auf der Seite!).

Als Richter haben wir Hern Dr. Norbert Bachmann und Herrn Georg Roth gewonnen:

  • Herr Dr. Bachmann: Appenzeller, Entlebucher, Große Schweizer
  • Herr Roth: Berner

 

Mit Stand 18.05.2016 waren insgesamt 83 Hunde gemeldet:

Meldestatistik LG-Schau 5. Juni 2016

 

Wettbewerbe:

BoB, BVoB, BViS, BiS,

Zuchtgruppen, Paarklassen

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Ahnentafel,
  • Meldebestätigung,
  • Impfausweis (auch für Besucherhunde, die an diesem Tag nicht ausgestellt werden!),
  • Nachweis Hundehaftpflichtversicherung

Wer schon einmal einen Blick auf die Örtlichkeit werfen möchte findet unter:

http://www.reitrevier.de/ viele Bilder und Informationen zum Veranstaltungsort.

Die Adresse lautet:  Münchehofer Straße 1, D-15366 Hoppegarten – Ortsteil Münchehofe.

 

ACHTUNG! Wichtiger Hinweis für die Anreise zur LG-Schau nach Münchehofe:

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Verkehrsführung auf der B1 zwischen AB-Abfahrt Hellersdorf und Abfahrt Münchehofe teilweise auf 2 Fahrspuren eingeengt, deshalb besteht STAUGEFAHR! Bitte etwas mehr Zeit für die Anreise einplanen, damit wir unseren Zeitplan einhalten und pünktlich beginnen können!

 

Die Ausstellung findet auf dem weitläufigen Außenbereich der Anlage statt. Möglichkeiten zum Spazierengehen mit den Hunden bestehen unmittelbar in der Nähe der Reitanlage. Ausreichende Parkmöglichkeiten  stehen direkt auf dem Gelände zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt!

Besucher mit Gasthunden sind herzlich willkommen (Impfpass bitte nicht vergessen!).

Wir freuen uns auf viele Sennenhunde und ihre Menschen!